iKOOF – neuer Online-Marktplatz mit internationaler Reichweite

Der neue E-Marketplace ikoof.de ist erfolgreich an den Start gegangen. Die Verkaufsplattform bietet Händlern die Möglichkeit eines schnellen internationalen Wachstums. Die neue Anlaufstation vereint Onlinehändler aus verschiedensten Kategorien auf einer Seite. Als eine Multichannel-Plattform überzeugt iKOOF.de auch auf internationaler Ebene und bietet Expansion auf neue Märkte im Ausland. Momentan ist der Marktplatz in 17 Sprachen verfügbar, auf denen die Händler ihre Produkte anbieten können. Nach der Shop-Registrierung werden die Produkte automatisch in alle vorhandenen Sprachen mit Berücksichtigung landesrelevanter Keywords übersetzt. Der neue Online-Marktplatz punktet außerdem mit direkten Zahlungsmethoden wie PayPal oder Banküberweisung. iKOOF offeriert optional einen Kundensupport via integrierter Messenger-Systeme. Zu den weiteren Vorteilen von iKOOF gehört Datensynchronisierung via API oder CSV: Der Marketplace bietet Schnittstellen für Plentymarkets, Afterbuy und JTL. Die Verkaufsplattform setzt auf diverse Vermarktungsstrategien, u. a. exklusive Partnerprogramme und Blogger-Kooperationen.

Weiterlesen